Sie sind hier: Home
DIREKTRUF: 05439-950-155

Jahresendspurt

Liebe Kunden

 *Weihnachten 2016 steht vor der Tür* 

Am Ende des Jahres möchten wir uns bei Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken.

Wir gönnen uns eine Winterauszeit und unser Betrieb bleibt vom 24.12.2016 bis einschließlich 07.01.2017 geschlossen.

 

Ihre Mitarbeiter der Rudolf Wiegmann Unternehmensgruppe

Wir bringen Farbe ins Spiel

In unserer Anlage beschichten wir verschiedenste Werkstücke mit dem Verfahren der elektrostatischen Pulverbeschichtung. Hierbei wird das Beschichtungspulver durch elektrostatische Aufladung vom Werkstück angezogen, und anschließend in einen unserer Öfen gefahren.

Dort wird das Pulver bei Temperaturen von 160°C bis 200°C, abhängig vom eingesetzten Material zu einem geschlossenen Film vernetzt. 

Bei diesem Verfahren wird besonderer Wert auf die Umwelt gesetzt. 

  • Lösungsmittelfreie Pulverlacke
  • Fast komplette Nutzung des eingesetzten Materiales durch emissionsfreie Rückgewinnung des überschüssigen Pulvers 
  • Die anfallenden Schmutzwässer werden in einem geschlossenen System   wieder aufbereitet

Wir können diverse Anforderungen an die Beschichtung der einzelnen Materialien erfüllen.

  • Kantfähige Pulverlacke
  • Oberflächen in GSB- und Qualicoat-Fassadenqualität
  • Oberflächen mit Antigraffiti-Eigenschaften
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit C5 durch Mehrschichtaufbau
  • Hochwetterfeste Oberflächen
  • Industriequalitäten
  • Oberflächen für den Inneneinsatz
  • Beschichtung mit Steuerradzulassung (Schiffsinneneinrichtung)